Arusha - Tanzania

Christine & Klaus-Peter Derungs

Neuigkeiten


Lehrer an der der AIU (Africa International University)

August 2018

Seit anfangs März leben wir nun also in Nairobi. Obwohl wir die Stadt und viele Menschen hier seit längerem kennen, fällt die Umstellung nicht leicht. Doch wir fühlen uns wohl auf dem Campus und lernen allmählich Kollegen und Mitarbeiter kennen. Das Unterrichtsjahr ist in vollem Gang und die Vorbereitungen auf die nächsten Kurse laufen auf Hochtouren. Neben den Fächern Kontextualisierung und Forschungsmethoden werde ich MA-Studenten und Doktoranden begleiten. Eines meiner Anliegen ist es, eine Brücke zu schlagen zwischen Praxis in Kirche, Mission und Politik, und akademischer Theorie, d.h. das Gelernte soll relevant und anwendbar sein für das zukünftige Gebiet, in dem die Studenten einmal arbeiten werden. 

Luka ist natürlich auch froh, dass wir bloss noch 45 Minuten von seiner Schule entfernt wohnen. 

Gebetsanliegen:

·        Für einen guten Einstieg in den Schulalltag: Unterrichtsgestaltung, Beziehungen zu Kollegen und Studenten, Ausdauer für lange Unterrichtsphasen (bis zu 3 Std. am Stück!) und Christines Aufgabe im Editing-Team;

·        eine lebendige Gemeinde, wo wir uns wohlfühlen;

Übersicht

Tätigkeit

Missionswerk

Ziele

Ethnologische Beratung für tansanische Bibelübersetzer und Wycliffe Missionare

Wycliffe

Kulturgerechte Übersetzungen in den etwa 30 Sprachen, in denen wir hier in Tansania tätig sind

Vergleich Tanzania - Schweiz

Vergleichswert

Tanzania

Schweiz

Fläche

947'300 km2

41'290 km2

Einwohner

46'912'768

7'925'517

Geburtsrate

37.70 Geburten pro 1000 Einwohner

10.40 Geburten pro 1000 Einwohner

Kindersterblichkeit

46.50 Todesfälle pro 1000 Geburten

3.90 Todesfälle pro 1000 Geburten

Lebenserwartung

53.14 Jahre

81.17 Jahre

Tanzania

Hauptstadt: Dar es Salaam

Religionen:

Festland

  • Christen (30%)
  • Islam (35%)
  • Einheimische Religionen (35%)

Zanzibar

  • Islam (99%)

   

Kontaktperson

M. und A. Abderhalden

Im Wölfli 12

8240 Thayngen

Oder

K. u. C. Derungs

PO Box 12509

Arusha, Tansania

 

Finanzielle Unterstützung

Wycliff Bibelübersetzer

2504 Biel

PC-Konto: 40-29796-5

Zweck: Fam. Derungs

 

Rundbrief Download

Wer mehr über die Arbeit von Familie Derungs erfahren möchte, kann hier den aktuellen Rundbrief herunterladen

 

 

www.gitemilanguage.com