Geschichte der Pfimi SH

Hier ein kurzer Auszug aus der Geschichte der Pfimi Schaffhausen:

1932

Mehrwöchige Zeltevangelisation mitten in der Stadt, wo heute das «Gelbhausgarten-Schulhaus» steht. Die ersten Gemeindeglieder in Schaffhausen wurden betreut von bewährten Brüdern aus Zürich. Sie versammelten sich im obersten Stockwerk des Restaurants Randenburg.

1935/36

Gründung der Gemeinde in Schaffhausen & Amtseinsetzung von Jakob und Ida (Didi) Widmer zum teilzeitlichen Dienst als Gemeindeleiter

1941

Einweihung der Kapelle Rittergut.

 

Wer mehr zur Geschichte der Pfimi Schaffhausen erfahren möchte, kann sich das PDF hier selber herunterladen.

Kontaktperson

Sekretariat

+41 (0)52 624 52 15

Mail