Iquitos - Peru

Übersicht 

Iquitos

Hauptstadt vom Departament Loreto, ca. 500'000 Einwohner

Belen - Sachachorro

Hafengebiet, 65'000 Einwohner, gezeichnet von Armut

AYAMA

Hilfe für die Amazonie (vorallem für Kinder und Jugendliche)

Geschichte

Iquitos ist von den Flüssen Amazonas, Itaya und Nanay umgeben. Diese Flüsse überschwemmen jährlich grosse Stadtteile, vorallem das Hafengebiet Belen - Sachachorro. Die Überschwemmung dauert jeweils 6 Monate an. In diesem Gebiet von Sachachorro haben wir ein Mehrzweckgebäude gebaut, welches AYAMA und der Gemeindearbeit dient.

Der Verein AYAMA führt die Arbeit von Segundo und Ruth Vela weiter. Dabei geht es vorallem um Hilfe bei den Hausaufgaben und Stützunterricht für alle Primarklassen. Der Unterricht findet Vor- und Nachmittags statt. Die Anzahl teilnehmender Schüler ist 200 Kinder. Diese Arbeit ist wichtig, denn viele Kinder sind demotiviert, weil sie den Unterrichtsstoff nicht verstehen und deshalb die Hausaufgaben nicht machen können. Auch die Eltern können ihnen nicht helfen wodurch sie dann so frustriert sind, dass sie gar nicht mehr zur Schule gehen.

Becky Nilsson de Espinoza (Lehrerin) ist die Leiterin dieser Arbeit. Unter sich hat sie 14 Mitarbeiter. Das sind 4 Erwachsene und 10 Jugendliche mit Sekundarschul-Abschluss oder Universitätsstudenten. Alle Mitarbeiter sind aktive Mitglieder einer Gemeinde und die meisten teilnehmenden Kindern besuchen die Sonntagschule.


Vergleich Peru - Schweiz

Vergleichswert

Peru

Schweiz

Fläche

1'285'220 km2

41'290 km2

Einwohner

29'549'517

7'925'517

Geburtsrate

19.13 Geburten pro 1000 Einwohner

10.40 Geburten pro 1000 Einwohner

Kindersterblichkeit

21.50 Todesfälle pro 1000 Geburten

3.90 Todesfälle pro 1000 Geburten

Lebenserwartung

72.73 Jahre

81.17 Jahre

Peru

Hauptstadt: Lima

Religionen:

  • Katholiken (81.3%)
  • Evangelisch (12.5%)
  • Andere (6.2%)

  

Kontaktperson

Segundo + Ruth Vela

Birchstrasse 3

8212 Neuhausen

Tel: +41 (0)52 558 28 38

Segundo: +41 (0)76 283 12 19

Ruth: +41 (0)76 304 03 77

 

Finanzielle Unterstützung

Raiffeisenbank Schaffhausen

8226 Schleitheim

PC-Konto: 82-220-7

IBAN: CH54 8134 4000 0091 3582 5

Betreff: Segundo Vela "Ayama"

 

Rundbrief abonnieren

Wer mehr über die Arbeit von Familie Vela erfahren möchte, darf sich gerne bei ihnen melden um den persönlichen Rundbrief zu erhalten.

hier möglich